Fahrhinweise

Fahrhinweise

Wenn Sie zum ersten Mal einen Motorroller dieser Art fahren, empfehlen wir Ihnen, sich auf einem Gelände ohne Verkehr mit der Bedienung vertraut zu machen.
Behalten Sie stets beide Hände am Lenker. Fahren mit einer Hand beeinträchtigt ihre Kontrolle über das Fahrzeug und kann zu schweren Unfällen führen. Fahren Sie verantwortungsvoll.

Passen Sie die Geschwindigkeit und Ihr Bremsverhalten an die Straßen und Verkehrsbedingungen an. Vermeiden Sie abrupte Bremsungen. Bremsen Sie rechtzeitig vor Kurven.

Bei Glätte wie z.B. Schnee oder Regen hat Ihr Fahrzeug eine reduzierte Bodenhaftung. Achten Sie darauf vorsichtig zu bremsen. Testen Sie den Bremsweg an einer geeigneten Stelle ohne Verkehr, wenn Sie losfahren.

Seitenwind kann beim Überqueren von Brücken verlassen eines Tunnels, Überholen von LKW, und bergigen Strecken auftreten. Fahren Sie aufmerksam und reduzieren Sie die Geschwindigkeit.


Motor starten



Verbrennungsmotor:

Bevor Sie den Motor starten stellen Sie bitte sicher:

  • dass das Fahrzeug auf dem Hauptständer steht. Der Motor kann nicht starten, wenn der Seitenständer ausgefahren ist.
  • dass der Zündschlüssel auf der Position "an" steht
  • Betätigen Sie eine der Bremsen.
  • Drücken den Starterknopf

Sollten Sie Startprobleme haben (z.B. wenn das Fahrzeug länger stand), befolgen Sie die ersten beiden Punkte. Betätigen Sie dann den Kickstarter durch einen kräftigen Tritt auf denselben. Es kann mehrere Versuche erfordern, um den Motor auf diese Weise zu starten.

Elektromotor:

Bevor Sie den Motor starten stellen Sie bitte sicher:

  • dass das Fahrzeug auf dem Hauptständer steht.
  • dass der Zündschlüssel auf der Position "an" steht

Der Roller ist nun fahrbereit.